Betriebsratswahlen 2022

Die im Mai 2022 stattgefundenen BR-Wahlen waren die fünften BR-Wahlen nach der Gründungswahl im Dezember 2005 und den Folgewahlen  2010, 2014 und 2018.

Wahlverfahren

Der Wahlvorstand hatte im November 2021 seine Arbeit aufgenommen. Am 11.03.2022 erfolgte der Erlass des Wahlaussschreibens, am 25.03.2022 war Fristablauf zur Einreichung von Vorschlagslisten. Fristgerecht waren zwei Vorschlaglisten eingereicht worden:

+ unabhängige basisliste ambulante dienste (bad)
+ ver.di & friends

Insofern war eine Listenwahl (Verhältniswahl) und keine Personenwahl (Mehrheitswahl) durchzuführen.

Wahlbeteiligung

Zum Abschluss der Wahlphase lagen 346 fristgerecht eingereichte Wahlvorschäge vor, davon 335 gültige Stimmen. 11 Stimmen waren ungültig. Die Wahlbeteiligung lag insofern bei 46,7 %. Zum Vergleich: 2018 lag die Wahlbeteiligung bei ca. 47%, 2014 bei ca. 49 % und  2010 bei ca. 37%.

Wahlergebnis

+ Liste 1 – ver.di & friends –>  113 Stimmen

+ Liste 2 – basisliste (bad) –>  222 Stimmen

Damit fielen 9 Sitze auf die unabhängige basisliste (bad) und 4 Sitze auf ver.di & friends innerhalb des aus 13 Personen bestehenden Betriebsrats.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.