Zwischen Tür und Angel…

Vereinbarung Praktikant*innenvergütung

In Ergänzung zu § 4 Betriebsvereinbarung Entgeltsystematik vom 01.10.2011

Die Vereinbarung in (zentralen) Auszügen:

§ 2 Einsatz von Praktikant*innen und Praktikant*innenvergütung

Praktikant*innen werden nicht im Rahmen von regulären Arbeitsplätzen eingesetzt, sondern ausschließlich zusätzlich.

Praktikant*innen, die im Rahmen einer Ausbildung, eines Hochschulstudiums ein Praktikum im Umfang von mindestes 3 Monaten bei ambulante dienste e.V. absolvieren, erhalten ein pauschales Praktikantenentgelt in Höhe von 500,- € monatlich.

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Betrieb, Betriebsrat, Rechtsinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.