3. Betriebsversammlung 2016 – اجتماع للموظفين

Ankündigung!

3. Betriebsversammlung 2016 in Teilversammlungen

+ Dienstag, 11.10. 14:00 – 17:00 Uhr
+ Mittwoch, 12.10. 14:00 – 17:00 Uhr

Jeweils im Versammlungsraum im Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

Aktuelle Infos zur wirtschaftlichen Situation….

Die Geschäftsführung hatte am 27.07. alle Beschäftigten darüber unterrichtet, dass aufgrund einer schwierigen finanziellen Situation zur Absicherung der liquiden Mittel das Factoring wieder in die Wege geleitet werden soll. Am 16.08. informierte sie widerum darüber, mit welchen konkreten Sparmaßnahmen dem Problem begegnet werden soll. Einsparungen soll es vor allem im Bereich Qualifizierung, Assistent*innentreffen etc. geben. Vor diesem Hintergrund haben wir die Geschäftsführung eingeladen, um über die aktuelle Situation zu berichten und Fragen zum Thema zu beantworten.

Vergütungsverhandlungen LK 32 – Wilder Herbst reloaded?

Anfang des Jahres wurden die Löhne der Beschäftigten an den TVL Berlin 2015 angepasst und entsprechend um 17,42 % erhöht. Verabredet war, im Herbst 2016 erneut zu verhandeln, um eine weitere Anpassung an den seit März 2016 gültigen TVL Berlin 2016 zu erwirken. Wir werden über den aktuellen Stand der Verhandlungen berichten.

Beschwerdestelle AGG

Die Beschwerdestelle nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz ist seit September wieder mit zwei Personen besetzt. Aus diesem Anlass eine kurze Vorstellung der Stelle und der neuen Mitarbeiterin.

Installation eines Dienstplanausschusses

Geplant ist die Einführung eines Dienstplanausschusses zum Oktober 2016. Aufgabe dieses Gremiums wird sein, Beschwerden von Beschäftigten zum Volumen und der Lage ihrer Arbeitszeit etc. zu bearbeiten und gegebenfalls Maßnahmen zur Abhilfe in die Wege zu leiten. Wir werden euch die entsprechende Betriebsvereinbarung und die geplanten Abläufe vorstellen und Fragen zum Thema beantworten.

Assistent*innen sind keine Tendenzträger

Diese Ansicht vertrat jedenfalls auch das Landesarbeitsgericht Berlin, dass im August in der Sache das Urteil des Arbeitsgerichts bestätigt hat. Wir werden über den Beschluss und seine Konsequenzen berichten.

Anordnung von Bereitschaftsdiensten in sog. Pflegeausfallzeiten

Die Verhandlung am Arbeitsgericht ist nun auf Ende Dezember terminiert. Wir werden an die Inhalte dieses Rechtsstreits erinnern.

Euer Betriebsrat

Betriebsrat ambulante dienste e.V. Wilhelm-Kabus-Str. 21-35 10829 Berlin
Tel. 030/83224278 – E-Mail: betriebsrat.ambulante_dienste@web.de – Web: www.betriebsrat-ad.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aus dem Betrieb, Betriebsrat, Termine & Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.